Ein Rookie springt ein

Arne Röhl vom LT DSHS Köln wird ins Springerfeld des Kölner Hochsprung Meetings rücken. Der 17-jährige Athlet vom Leichtathletik-Team der Deutschen Sporthochschule wird Mohamed Talaat ersetzen, der nicht an den Start gehen kann.

 

Dazu Dr. Wolfgang Ritzdorf: „Wie der eine oder andere vielleicht weiß, ist Luis Castro nicht nur Teil meiner Trainingsgruppe, sondern trainiert im LT DSHS Köln auch Nachwuchsathleten. Luis und ich hatten eine Absprache, dass, wenn er 2,00m überspringt, sein Schützling einen Startplatz im Springerfeld bekommt. Das hat er am vergangenen Wochenende geschafft und wird jetzt mit einem Top-Wettkampf in eigener Halle belohnt. Wir sind gespannt wie sich Arne schlägt, zumal die Anfangshöhe von 1,95m nah an seiner Bestleistung liegt.“