Springervorstellung - Teil 6

Viva Espana!

 

Den Abschluss unserer Springer-Vorstellungsrunde bilden in diesem Jahr zwei Springer aus Südeuropa. In 15 Jahren KHM war bislang kein Spanier am Start und bei der Final Edition werden es dann direkt zwei Springer von der iberischen Halbinsel sein.

 

Mit Miguel Angel Sancho kommt ein ehemaliger Bronzemedaillengewinner der Junioren-WM in die Domstadt. Der 29-jährige Spanier reist mit einer persönlichen Bestleistung von 2,26m an. Begleitet wird Sancho von seinem Landsmann Alexis Sastre. Er tritt bei seiner Premiere in Köln mit einer Bestleistung von 2,20m an, die er im letzten Jahr in Castellon aufgestellt hat.

 

12 Springer aus 11 Nationen - das Kölner Hochsprungmeeting ist auch bei seiner letzten Auflage international wie immer.

„Es war nicht ganz einfach, in diesem Jahr solch ein hochklassiges Feld zusammenzustellen. Durch den späten Zeitpunkt der WM im letzten Jahr und dem großen Ziel Olympische Spiele 2020 verzichten viele Springer auf eine Hallensaison, um sich gezielt auf Tokio vorzubereiten. Umso glücklicher sind wir, solch ein Teilnehmerfeld präsentieren zu können“, so das Fazit von Meetingdirektor Dr. Wolfgang Ritzdorf. „Und da ich sicher bin, dass die Halle auch zum Abschluss wieder voll sein wird und eine einzigartige Stimmung schafft, mache ich mir auch um die Leistungen keine Sorgen. Also einfach hinkommen und mitfeiern“.