Final Edition

Die nächste Ausgabe des Kölner Hochsprung Meetings am 22. Januar 2020 wird die Letzte sein.

 

Veranstalter Dr. Wolfgang Ritzdorf zur „Final Edition“ des KHM:

„Manchmal ändern sich Dinge, und manchmal gehen sie zu Ende – so wird es auch beim Kölner Hochsprung mit Musik sein. Für Kenner der Sporthochschule ist es ja schon länger kein Geheimnis mehr, dass ich Ende des kommenden Jahres nach fast 40 Jahren an der Hochschule in Ruhestand gehen werde. Dann endet auch die Zeit mit der internationalen Trainingsgruppe in Köln.

 

Nach 15 Jahren findet am 22. Januar deshalb das letzte Kölner Hochsprung Meeting statt. Wir werden erneut ein erstklassiges Teilnehmerfeld zusammenstellen. Für alle Freund*innen  des Hochsprungs gibt es also noch ein letztes Mal die Gelegenheit, Weltklassespringer in unserem Wohnzimmer in Aktion zu erleben. Ich bin sicher, dass die Halle erneut die - bei allen Athleten der letzten Jahre - hoch geschätzte und legendäre Stimmung erzeugen und den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wird. 

 

Also - vorbeikommen und mitfeiern. “

 

Das Kölner Hochsprung Meeting findet am Mittwoch, 22.01.2020 ab 18.30 Uhr Im Leichtathletik-Zentrum der Deutschen Sporthochschule Köln statt. Alle Informationen rund um das Springen unter www.koelner-hochsprungmeeting.de

 

Foto: footcorner / Dirk Fußwinkel